Anfahrt
Vielen Dank, für den Besuch auf unserer Webseite Das Unternehmen ARGUS-Praxis für Ergotherapie ist nicht nur in der Heilmitteler- bringer- Branche, speziell Ergotherapie, tätig, sondern auch in dem Bereich der Prävention. Die einzelnen Behandlungsmaßnahmen werden in Einzel- und Gruppen- therapien, im Hausbesuch sowie auch in der Praxis durchgeführt.
Kontakt
Telefon: 034602 436476 Telefax: 034602 436486 Email: info@argus-ergo.de
ARSUS PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE
Aktivitäten des täglichen Lebens Therapieziele sind: - Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und verlorengegangenengeistigen,sozialen und körperlichen Fähigkeiten - ADL-Training: Anziehen - Essen - Haushalt - Körperhygiene usw. - Vermeidung bzw. Verminderung von Abhängigkeit und Isolation, Förderung der Selbständigkeit im Alltag - Erweiterung und Erhaltung des Bewegungsausmaßes aller Gelenke - Verbesserung der Handlungs- und Bewegungsplanung und -durchführung - Förderung der Wahrnehmung in allen Sinnesbereichen - Nutzung eigener vorhandener Kompetenzen - Förderung und Stabilisierung von Gedächtnisleistungen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Orientierung - Verbesserung und Erhaltung von individuell bestimmter Lebensqualität Computerunterstütztes Koordinations- und Hirnleistungstraining Beim so genannten Gehirntraining handelt es sich um ein ganzheitliches Training der geistigen Leistungsfähigkeit mit dem Ziel, diese Leistungen zu erhalten oder zu steigern. Gelenkmobilisation - Muskelaufbautraining Mobilisation beginnt mit der Problemuntersuchung und wird weiter geführt über Beratung, gymnastische Übungen, begleitende Beobachtung und den Einsatz von Hilfsmitteln. Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschulung Hilfe bei Lese-, Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche, Abbau von leistungsbezogenen Ängsten und Aufbau von Lernmotivation. Da es sich in der Praxis bewährt hat, eher auf den Stärken als auf den Schwächen der Schüler aufzubauen und vor allem auf ein positives Arbeitsklima Wert zu legen, werden Fehlerbeobachtungen diskret und im Hintergrund durchgeführt. Prothesen- und Orthesentraining Hilfsmittelberatung und Anpassung von Hilfsmitteln, - motorisch-funktionelle Übungen - Stumpfabhärtung und Prothesentraining - Schienenherstellung und deren Anpassung - Beratung und Training zum Gelenkschutz - Narbenbehandlung und Sensibilitätstraining - Wohnraum- und Arbeitsplatzgestalltung/ Adaption - Belastungserprobungen in der arbeitstherapeutischen Behandlung Wahrnehmungsschulung - Sensibilitätstraining Koordinationsschulung, tonusaufbauende Maßnahmen, Übungen zur Aufrichtung und verbesserten Tonusregulation, Übungen zur Verbesserung des dynamischen Zusammenspiels von Extension/Flexion und Rotation, Übungen zur Rhythmusentwicklung. Entwicklung der Fähigkeiten mit anderen Menschen zurecht zu kommen, unter anderem in den Bereichen der Gefühlssteuerung, der Motivation oder der Verständigungsfähigkeit.
Ziel der Ergotherapie: Ergotherapie begleitet, unterstützt und befähigt Menschen jeden Alters, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind, für sie bedeutungsvolle Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität, und Freizeit in Ihrer Umwelt durchführen zu können. Präventionsangebote - und dazu zählen auch Programme wie 'Familien-Ergo' - sind deutlich von einer notwendigen ergotherapeutischen Intervention zu unterscheiden. Das solche Programme existieren, ist hilfreich und wichtig, aber es ist keine Begründung, Kindern eine erforderliche Therapie vorzuenthalten. Unser Behandlungsangebot umfaßt die Fachbereiche: - Geriatrie - z.B. Morbus Parkinson, Polyarthritis, Morbus Alzheimer - Neurologie - z.B. Schlaganfall, Lähmung, Multiple Sklerose - Orthopädie/Traumatologie - z.B. rheumatische Erkrankungen, periphere Lähmungen, Amputationen - Pädiatrie - z.B. Cerebralparesen, Entwicklungsstörungen, Wahrnehmungsstörungen - Psychiatrie - z.B. Psychosen... - Rheumatologie - z.B. rheumatische Erkrankungen, entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen
Ergotherapie
Öffnungszeiten: Montags - Donnerstag: 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Freitag: 9.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung
ARGUS PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE Email: info@argus-ergo.de Bahnhofstraße 1 06188 Landsberg Kartenansicht Termine nach Vereinbarung
Anfahrt
Vielen Dank, für den Besuch auf unserer Webseite Das Unternehmen ARGUS-Praxis für Ergotherapie ist nicht nur in der Heilmitteler- bringer-Branche, speziell Ergotherapie, tätig, sondern auch in dem Bereich der Prävention. Die einzelnen Behandlungsmaßnahmen werden in Einzel- und Gruppentherapien, im Hausbesuch sowie auch in der Praxis durchgeführt.
Kontakt
ARGUS PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE
Telefon: 034602 436476 Telefax: 034602 436486 Email: info@argus-ergo.de
Ergotherapie
Ziel der Ergotherapie: Ergotherapie begleitet, unterstützt und befähigt Menschen jeden Alters, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind, für sie bedeutungsvolle Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität, und Freizeit in Ihrer Umwelt durchführen zu können. Präventionsangebote - und dazu zählen auch Programme wie 'Familien-Ergo' - sind deutlich von einer notwendigen ergotherapeutischen Intervention zu unterscheiden. Das solche Programme existieren, ist hilfreich und wichtig, aber es ist keine Begründung, Kindern eine erforderliche Therapie vorzuenthalten. Unser Behandlungsangebot umfaßt die Fachbereiche: - Geriatrie - z.B. Morbus Parkinson, Polyarthritis, Morbus Alzheimer - Neurologie - z.B. Schlaganfall, Lähmung, Multiple Sklerose - Orthopädie/Traumatologie - z.B. rheumatische Erkrankungen, periphere Lähmungen, Amputationen - Pädiatrie - z.B. Cerebralparesen, Entwicklungsstörungen, Wahrnehmungsstörungen - Psychiatrie - z.B. Psychosen... - Rheumatologie - z.B. rheumatische Erkrankungen, entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen
ARGUS PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE Email: info@argus-ergo.de Bahnhofstraße 1 06188 Landsberg Kartenansicht Termine nach Vereinbarung
Aktivitäten des täglichen Lebens Therapieziele sind: - Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und verlorengegangenengeistigen,sozialen und körperlichen Fähigkeiten - ADL-Training: Anziehen - Essen - Haushalt - Körperhygiene usw. - Vermeidung bzw. Verminderung von Abhängigkeit und Isolation, Förderung der Selbständigkeit im Alltag - Erweiterung und Erhaltung des Bewegungsausmaßes aller Gelenke - Verbesserung der Handlungs- und Bewegungsplanung und -durchführung - Förderung der Wahrnehmung in allen Sinnesbereichen - Nutzung eigener vorhandener Kompetenzen - Förderung und Stabilisierung von Gedächtnisleistungen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Orientierung - Verbesserung und Erhaltung von individuell bestimmter Lebensqualität Computerunterstütztes Koordinations- und Hirnleistungstraining Beim so genannten Gehirntraining handelt es sich um ein ganzheitliches Training der geistigen Leistungsfähigkeit mit dem Ziel, diese Leistungen zu erhalten oder zu steigern. Gelenkmobilisation - Muskelaufbautraining Mobilisation beginnt mit der Problemuntersuchung und wird weiter geführt über Beratung, gymnastische Übungen, begleitende Beobachtung und den Einsatz von Hilfsmitteln. Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschulung Hilfe bei Lese-, Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche, Abbau von leistungsbezogenen Ängsten und Aufbau von Lernmotivation. Da es sich in der Praxis bewährt hat, eher auf den Stärken als auf den Schwächen der Schüler aufzubauen und vor allem auf ein positives Arbeitsklima Wert zu legen, werden Fehlerbeobachtungen diskret und im Hintergrund durchgeführt. Prothesen- und Orthesentraining Hilfsmittelberatung und Anpassung von Hilfsmitteln, - motorisch-funktionelle Übungen - Stumpfabhärtung und Prothesentraining - Schienenherstellung und deren Anpassung - Beratung und Training zum Gelenkschutz - Narbenbehandlung und Sensibilitätstraining - Wohnraum- und Arbeitsplatzgestalltung/ Adaption - Belastungserprobungen in der arbeitstherapeutischen Behandlung Wahrnehmungsschulung - Sensibilitätstraining Koordinationsschulung, tonusaufbauende Maßnahmen, Übungen zur Aufrichtung und verbesserten Tonusregulation, Übungen zur Verbesserung des dynamischen Zusammenspiels von Extension/Flexion und Rotation, Übungen zur Rhythmusentwicklung. Entwicklung der Fähigkeiten mit anderen Menschen zurecht zu kommen, unter anderem in den Bereichen der Gefühlssteuerung, der Motivation oder der Verständigungsfähigkeit.
Praxis für Ergotherapie
Telefon: 034602 436476
Telefon: 034602 436 476
Praxis für Ergotherapie